Danferie - Ferienhäuser aus Dänemark

Fjaltring Ferieby - Holmsland Klitby - Læsø Ferieby

Fjaltring Ferieby | Holmsland Klitby | Læsø Ferieby | Home | Kontakt

Holmsland Klit
Die Landzunge Holmsland Klit erstreckt sich von Bjerregård im Süden bis Søndervig im Norden. In der Mitte liegt Hvide Sande. Holmsland Klit ist wegen seiner einzigartigen Natur berühmt. Die Landschaft zwischen Meer und Fjord ist gekennzeichnet durch hohe Dünen und Heide. 40 km der besten Strände Dänemarks stehen hier zu Ihrer Verfügung.

Überall in Westjütland bei Fjord und Meer begegnet man der für diese Gegend typischen und besonderen Natur. Jede Jahreszeit bietet ihre ganz eigenen und einzigartigen Naturerlebnisse.

Die Natur wechselt hier zusammen mit den Jahreszeiten. Das Meer, das im Sommer still und romantisch da liegt, zeigt im Winter mit tosenden Wellen ein ganz anderes und raueres Gesicht. Die Heide, die im Frühling rot leuchtet, sieht im Herbst eher braun aus. Und der Fjord, der an einem ruhigen Frühlingsabend im Sonnenuntergang wie ein Spiegel aussieht, ist an einem Herbstmorgen barsch und aufgewühlt.

Hvide Sande
Mit der Schleuse zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord ist Hvide Sande der fünftgrößte Fischereihafen Dänemarks. Interessant ist ein Besuch der Auktionshalle, jeweils um 7.00 Uhr montags bis freitags.

Hvide Sande hat ein reges Geschäftsleben mit spannenden Läden und guten Restaurants. In den Sommermonaten gibt es auch ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot. Besuchen Sie z.B. das Haus der Fischerei, wo man einen aufschlussreichen Einblick in das Leben in Hvide Sande und die Entwicklung des Fischereigewerbes erhält.

Auf dem Ringkøbing Fjord gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu erleben und sich sportlich zu betätigen, besonders in der "Aqua Sport Zone", wo Windsurfen sowie Wasserski auf einer Kabelbahn angeboten werden.

Hvide Sande ist ein Anglerparadies für jeden Geschmack. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Molenangeln
  • Angeln an Bächen und Flüssen
  • Put and take
  • Fjordangeln und Hochseeangeln
Vergessen Sie jedoch nicht, zuvor einen Angelausweis zu besorgen.

Ringkøbing
Ringkøbing ist die größte Stadt dieser Gegend. Sie gehört zu den ältesten Städten Dänemarks und hat viele alte, aber gut erhaltene, bezaubernde Häuser, Straßen mit Kopfsteinpflaster, einen gemütlichen Marktplatz und ein reges Leben am Hafen.

In Ringkøbing gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Besuchen Sie auch die vielen Künstler in ihren Werkstätten – Maler, Keramiker, Schmuckhersteller und Holzdreher usw. In der Innenstadt gibt es zahlreiche gemütliche Restaurants und Cafés. Bei den meisten von ihnen kann man während der Sommermonate draußen sitzen.
Ringkøbing bietet auch viele interessante kulturelle Erlebnisse. Man kann z. B. das Museum von Ringkøbing und das Haus der Keramik besuchen.

Bork Havn
Bork Havn ist ein gemütliches Fischerdorf am Ende des Ringkøbing Fjord. Es wird erzählt, dass die Wikinger einst von hier aus auf das Meer hinausgezogen sind. Deshalb hat man in Bork einen Wikingerhafen errichtet, der seine Besucher in die Zeit von vor 1.000 Jahren zurückversetzt.

Wenn Sie Lust auf einen etwas längeren Ausflug haben, ist Holmsland Klit mit seiner Lage im zentralen Westjütland ein guter Ausgangspunkt. Hier folgen die Abstände zu einigen anderen bekannten Sehenswürdigkeiten:

Abstand in km      
Hvide Sande 8 Hjerl Hede 84
Bork Havn 40 Kalkgrube Mønsted 94
Ringkøbing 13 Blumenpark Jesperhus 99
Vaderne, Vedersø 20 Löwenpark Givskud 84
Holstebro 52 Legoland, Billund 94
Herning 71 Fårup Sommerland 180
Århus 147 Ålborg 216
Odense (Haus von H.C. Andersen) 209 Kruså 209